Anmelden
DieBuchSuche.at - Bücher einfach finden - ÖsterreichDie Buchsuche - Versandkosten nach: Österreich
Buchsuche - ÖsterreichAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.

Von dem Buch Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen *uellen Kindesmissbrauchs in Institutionen? haben wir 2 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert!

Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:

Im folgenden zeigen wir Ihnen alle derzeit lieferbaren Angebote aller dieser Bücher:

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem:
Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen *uellen
Kindesmissbrauchs in Institutionen?
alle Angebote vergleichen

Preise201320142015
Schnitt 24,20 24,56 27,88
Nachfrage
Bester Preis: 23,28 (vom 19.04.2014)
9783656298793 - Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem
1

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem (?)

ISBN: 9783656298793 (?) bzw. 3656298793, in Deutsch, GRIN Verlag GmbH, neu.

16,99 + Versand: 43,99 = 60,98(unverbindlich)
sofort lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
2012, 59 Seiten, Deutsch, Pädagogische Tätigkeiten sind allgemein damit verbunden, das Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz zwischen Professionellen und Klienten in einer ausgewogenen Balance zu halten. Während Pädagogen auf der einen Seite eine gewisse Nähe zu ihrer Klientel suchen müssen, ist es andererseits von grundlegender Bedeutung, stets eine professionelle Distanz gegenüber den zu Erziehenden einzuhalten. Eine Reihe von ***uellen Missbrauchsfällen in pädagogischen Einrichtungen verdeutlichte zuletzt, dass dabei die Gefahr vorhanden ist, dass die professionelle Balance zwischen Nähe und Distanz gestört wird und in ***ualität umschlägt. Hierbei rückten vor allem Einrichtungen der Reformpädagogik in den Fokus, die aufgrund ihrer stark individuumsorientierten Erziehung laut medialer Berichterstattung ein großes Gefahrenrisiko beherbergen, zu Tatorten ***ueller Straftaten zu werden. Teilweise wurde der Reformpädagogik gar die alleinige Schuld an Vorkommnissen dieser Art zugeschrieben, ohne dabei die Vorteile dieser Erziehungsw.
9783656298793 - Dominik Voegele: Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem - Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen *uellen Kindesmissbrauchs in Institutionen?
2
Dominik Voegele (?):

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem - Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen *uellen Kindesmissbrauchs in Institutionen? (?)

ISBN: 9783656298793 (?) bzw. 3656298793, in Deutsch, GRIN Verlag, neu, E-Book, elektronischer Download.

E-Book zum Download.
Von Händler/Antiquariat.
Pädagogische Tätigkeiten sind allgemein damit verbunden, das Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz zwischen Professionellen und Klienten in einer ausgewogenen Balance zu halten. Während Pädagogen auf der einen Seite eine gewisse Nähe zu ihrer Klientel suchen müssen, ist es andererseits von grundlegender Bedeutung, stets eine professionelle Distanz gegenüber den zu Erziehenden einzuhalten. Eine Reihe von ***uellen Missbrauchsfällen in pädagogischen Einrichtungen verdeutlichte zuletzt, dass dabei die Gefahr vorhanden ist, dass die professionelle Balance zwischen Nähe und Distanz gestört wird und in ***ualität umschlägt. Hierbei rückten vor allem Einrichtungen der Reformpädagogik in den Fokus, die aufgrund ihrer stark individuumsorientierten Erziehung laut medialer Berichterstattung ein großes Gefahrenrisiko beherbergen, zu Tatorten ***ueller Straftaten zu werden. Teilweise wurde der Reformpädagogik gar die alleinige Schuld an Vorkommnissen dieser Art zugeschrieben, ohne dabei die Vorteile dieser Erziehungswissenschaft oder aber die Multikausalität von ***ualstraftaten zu berücksichtigen. Ziel dieser Arbeit ist es daher, zwar die Grausamkeit dieser Art von Gewalt darzustellen, zugleich jedoch die Schuldfrage multifaktoriell zu untersuchen, ohne dabei monoperspektiv lediglich die Reformpädagogik in den Fokus zu nehmen.
9783656298946 - Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem
3

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem (?)

ISBN: 9783656298946 (?) bzw. 3656298947, in Deutsch, neu.

30,01 (Fr. 32,40)¹ + Versand: 13,89 (Fr. 15,00)¹ = 43,90 (Fr. 47,40)¹(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat.
Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen ***uellen Kindesmissbrauchs in Institutionen? Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Pädagogische Tätigkeiten sind allgemein damit verbunden, das Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz zwischen Professionellen und Klienten in einer ausgewogenen Balance zu halten. Während Pädagogen auf der einen Seite eine gewisse Nähe zu ihrer Klientel suchen müssen, ist es andererseits von grundlegender Bedeutung, stets eine professionelle Distanz gegenüber den zu Erziehenden einzuhalten. Eine Reihe von ***uellen Missbrauchsfällen in pädagogischen Einrichtungen verdeutlichte zuletzt, dass dabei die Gefahr vorhanden ist, dass die professionelle Balance zwischen Nähe und Distanz gestört wird und in ***ualität umschlägt. Hierbei rückten vor allem Einrichtungen der Reformpädagogik in den Fokus, die aufgrund ihrer stark individuumsorientierten Erziehung laut medialer Berichterstattung ein grosses Gefahrenrisiko beherbergen, zu Tatorten ***ueller Straftaten zu werden. Teilweise wurde der Reformpädagogik gar die alleinige Schuld an Vorkommnissen dieser Art zugeschrieben, ohne dabei die Vorteile dieser Erziehungswissenschaft oder aber die Multikausalität von ***ualstraftaten zu berücksichtigen. Ziel dieser Arbeit ist es daher, zwar die Grausamkeit dieser Art von Gewalt darzustellen, zugleich jedoch die Schuldfrage multifaktoriell zu untersuchen, ohne dabei monoperspektiv lediglich die Reformpädagogik in den Fokus zu nehmen.
9783656298793 - Dominik Voegele: Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen *uellen Kindesmissbrauchs in Institutionen?
4
Dominik Voegele (?):

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen *uellen Kindesmissbrauchs in Institutionen? (2012) (?)

ISBN: 9783656298793 (?) bzw. 3656298793, in Deutsch, 60 Seiten, GRIN Verlag, neu, Erstausgabe, E-Book, elektronischer Download.

E-Book zum Download.
Von Händler/Antiquariat.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Pädagogische Tätigkeiten sind allgemein damit verbunden, das Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz zwischen Professionellen und Klienten in einer ausgewogenen Balance zu halten. Während Pädagogen auf der einen Seite eine gewisse Nähe zu ihrer Klientel suchen müssen, ist es andererseits von grundlegender Bedeutung, stets eine professionelle Distanz gegenüber den zu Erziehenden einzuhalten. Eine Reihe von ***uellen Missbrauchsfällen in pädagogischen Einrichtungen verdeutlichte zuletzt, dass dabei die Gefahr vorhanden ist, dass die professionelle Balance zwischen Nähe und Distanz gestört wird und in ***ualität umschlägt. Hierbei rückten vor allem Einrichtungen der Reformpädagogik in den Fokus, die aufgrund ihrer stark individuumsorientierten Erziehung laut medialer Berichterstattung ein großes Gefahrenrisiko beherbergen, zu Tatorten ***ueller Straftaten zu werden. Teilweise wurde der Reformpädagogik gar die alleinige Schuld an Vorkommnissen dieser Art zugeschrieben, ohne dabei die Vorteile dieser Erziehungswissenschaft oder aber die Multikausalität von ***ualstraftaten zu berücksichtigen. Ziel dieser Arbeit ist es daher, zwar die Grausamkeit dieser Art von Gewalt darzustellen, zugleich jedoch die Schuldfrage multifaktoriell zu untersuchen, ohne dabei monoperspektiv lediglich die Reformpädagogik in den Fokus zu nehmen. Kindle Edition, Ausgabe: 1, Format: Kindle eBook, Label: GRIN Verlag, GRIN Verlag, Produktgruppe: eBooks, Publiziert: 2012-10-30, Freigegeben: 2012-10-30, Studio: GRIN Verlag, Verkaufsrang: 765025.
9783656298793 - Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen sexuelle
5

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen sexuelle (2012) (?)

ISBN: 9783656298793 (?) bzw. 3656298793, vermutlich in Deutsch, GRIN Verlag GmbH, neu, E-Book, elektronischer Download.

20,48 ($ 22,93)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Lagernd.
Von Händler/Antiquariat.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Pädagogische Tätigkeiten sind allgemein damit verbunden, das Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz zwischen Professionellen und Klienten in einer ausgewogenen Balance zu halten. Während Pädagogen auf der einen Seite eine gewisse Nähe zu ihrer Klientel suchen müssen, ist es andererseits von grundlegender Bedeutung, stets eine professionelle Distanz gegenüber den zu Erziehenden einzuhalten. Eine Reihe von sexuellen Missbrauchsfällen in pädagogischen Einrichtungen verdeutlichte zuletzt, dass dabei die Gefahr vorhanden ist, dass die professionelle Balance zwischen Nähe und Distanz gestört wird und in Sexualität umschlägt. Hierbei rückten vor allem Einrichtungen der Reformpädagogik in den Fokus, die aufgrund ihrer stark individuumsorientierten Erziehung laut medialer Berichterstattung ein großes Gefahrenrisiko beherbergen, zu Tatorten sexueller Straftaten zu werden. Teilweise wurde der Reformpädagogik gar die alleinige Schuld an Vorkommnissen dieser Art zugeschrieben, ohne dabei die Vorteile dieser Erziehungswissenschaft oder aber die Multikausalität von Sexualstraftaten zu berücksichtigen. Ziel dieser Arbeit ist es daher, zwar die Grausamkeit dieser Art von Gewalt darzustellen, zugleich jedoch die Schuldfrage multifaktoriell zu untersuchen, ohne dabei monoperspektiv lediglich die Reformpädagogik in den Fokus zu nehmen.
9783656298793 - Dominik Voegele: Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem - Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen sexuellen Kindesmissbrauchs in Institutionen?
6
Dominik Voegele (?):

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem - Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen sexuellen Kindesmissbrauchs in Institutionen? (2012) (?)

ISBN: 9783656298793 (?) bzw. 3656298793, in Deutsch, GRIN Verlag, neu, E-Book, elektronischer Download.

Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat.
Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Pädagogische Tätigkeiten sind allgemein damit verbunden, das Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz zwischen Professionellen und Klienten in einer ausgewogenen Balance zu halten. Während Pädagogen ... Ebook.
9783656298793 - Dominik Voegele: Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädag
7
Dominik Voegele (?):

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädag (?)

ISBN: 9783656298793 (?) bzw. 3656298793, in Deutsch, GRIN Verlag GmbH, neu, E-Book.

18,51 ($ 20,99)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Lagernd.
Von Händler/Antiquariat.
Das-N-he-Distanz-Dilemma-im-p-dagogischen-Verh-ltnis-als-Professionsproblem~~Dominik-Voegele, Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen sexuellen Kindesmissbrauchs in Institutionen? Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen sexuellen Kindesmissbrauchs in Institutionen? NOOK Book (eBook).
9783656298793 - Dominik Voegele: Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem
8
Dominik Voegele (?):

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem (2012) (?)

ISBN: 9783656298793 (?) bzw. 3656298793, in Deutsch, GRIN Verlag, GRIN Verlag, GRIN Verlag, neu, E-Book, elektronischer Download.

15,70 (£ 13,67)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
in-stock.
Von Händler/Antiquariat.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Pädagogische Tätigkeiten sind allgemein damit verbunden, das Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz zwi.
9783656298793 - Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen *uellen Kindesmissbrauchs in Institutionen?
9

Das Nähe-Distanz-Dilemma im pädagogischen Verhältnis als Professionsproblem: Begünstigt eine stark am Individuum orientierte Pädagogik Formen *uellen Kindesmissbrauchs in Institutionen? (?)

ISBN: 9783656298793 (?) bzw. 3656298793, in Deutsch, GRIN Verlag, GRIN Verlag, neu, E-Book, elektronischer Download.

19,15 ($ 22,99)¹(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Free Shipping on eligible orders over $25.
Von Händler/Antiquariat.
Die Beschreibung dieses Angebotes ist von geringer Qualität oder in einer Fremdsprache. [Trotzdem anzeigen]
9783656298946 - Voegele, Dominik: Das Nahe-Distanz-Dilemma Im Padagogischen Verhaltnis ALS Professionsproblem
10
Voegele, Dominik (?):

Das Nahe-Distanz-Dilemma Im Padagogischen Verhaltnis ALS Professionsproblem (2015) (?)

ISBN: 9783656298946 (?) bzw. 3656298947, in Deutsch, GRIN VERLAG 01/03/2015, Taschenbuch, neu.

25,08 + Versand: 3,77 = 28,85(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Paperbackshop-US [8408184], Secaucus, NJ, U.S.A.
Die Beschreibung dieses Angebotes ist von geringer Qualität oder in einer Fremdsprache. [Trotzdem anzeigen]