Erweiterte Suche
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Österreich (ändern auf DEU, CHE, ITA, FRA, POL, SVK, HUN, CZE, SVN, LIE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783688101375 - jedes Angebot vergleichen

9783688101375 - Friedrich Hacker: Terror - Buch
1
Friedrich Hacker (?):

Terror (2017) (?)

ISBN: 9783688101375 (?) bzw. 3688101375, Sprache unbekannt, Rowohlt Repertoire, Rowohlt Repertoire, Rowohlt Repertoire, neu, E-Book, elektronischer Download

in-stock
Von Händler/Antiquariat
Terror und Terrorismus können jeden zu jeder Zeit an jedem Ort treffen. Die oft raffinierte Originalität der Planung und ihre heroische Ausführung, das Image ihrer Allmacht und Allgegenwart, schlägt potentielle Terroristen und Terrorisierte gleichermaBen in Bann. Wie Terrorakte ablaufen und was sie auslöst, untersuchte der Aggressionsforscher Friedrich Hacker schon 1973 im historischen Rückblick und an spektakulären Fällen. Psychische Ursachen und politische Hintergründe des Terrorismus werden in ihrer komplexen Wechselwirkung aufgeschlüsselt. Denn nur die genaue Kenntnis der Motive und Mittel erlaubt eine wirksame Bekämpfung.
Bestellnummer des Händlers: c4db09ef-49bc-45f5-b20c-a26a809977b6
Bestellnummer bei der Plattform Kobobooks.fr: 238259783688101375
Kategorie: Social & Cultural Studies
Schlüsselwörter: Terror Friedrich Hacker Political Science Social & Cultural Studies 9783688101375
Daten vom 02.02.2017 07:09h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-688-10137-5, 978-3-688-10137-5
9783688101375 - Hacker, Friedrich: Terror (eBook, ePUB) - Buch
2
Hacker, Friedrich (?):

Terror (eBook, ePUB) (?)

ISBN: 9783688101375 (?) bzw. 3688101375, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, neu, E-Book

Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
Von Händler/Antiquariat
Terror und Terrorismus können jeden zu jeder Zeit an jedem Ort treffen. Die oft raffinierte Originalität der Planung und ihre «heroische» Ausführung, das Image ihrer Allmacht und Allgegenwart, schlägt potentielle Terroristen und Terrorisierte gleichermaßen in Bann. Wie Terrorakte ablaufen und was sie auslöst, untersuchte der Aggressionsforscher Friedrich Hacker schon 1973 im historischen Rückblick und an spektakulären Fällen. Psychische Ursachen und politische Hintergründe des Terrorismus werden Terror und Terrorismus können jeden zu jeder Zeit an jedem Ort treffen. Die oft raffinierte Originalität der Planung und ihre «heroische» Ausführung, das Image ihrer Allmacht und Allgegenwart, schlägt potentielle Terroristen und Terrorisierte gleichermaßen in Bann. Wie Terrorakte ablaufen und was sie auslöst, untersuchte der Aggressionsforscher Friedrich Hacker schon 1973 im historischen Rückblick und an spektakulären Fällen. Psychische Ursachen und politische Hintergründe des Terrorismus werden in ihrer komplexen Wechselwirkung aufgeschlüsselt. Denn nur die genaue Kenntnis der Motive und Mittel erlaubt eine wirksame Bekämpfung. Lieferzeit 1-2 Werktage
Bestellnummer des Händlers: 47395828
Bestellnummer bei der Plattform Buecher.de: 86273193
Kategorie: E-Book
Daten vom 02.02.2017 07:09h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-688-10137-5, 978-3-688-10137-5
9783688101375 - Friedrich Hacker: Terror - Mythos, Realität, Analyse - Buch
3
Friedrich Hacker (?):

Terror - Mythos, Realität, Analyse (?)

ISBN: 9783688101375 (?) bzw. 3688101375, in Deutsch, Rowohlt Verlag GmbH, neu, E-Book, elektronischer Download

E-Book zum Download
Von Händler/Antiquariat
Terror und Terrorismus können jeden zu jeder Zeit an jedem Ort treffen. Die oft raffinierte Originalität der Planung und ihre «heroische» Ausführung, das Image ihrer Allmacht und Allgegenwart, schlägt potentielle Terroristen und Terrorisierte gleichermaßen in Bann. Wie Terrorakte ablaufen und was sie auslöst, untersuchte der Aggressionsforscher Friedrich Hacker schon 1973 im historischen Rückblick und an spektakulären Fällen. Psychische Ursachen und politische Hintergründe des Terrorismus werden in ihrer komplexen Wechselwirkung aufgeschlüsselt. Denn nur die genaue Kenntnis der Motive und Mittel erlaubt eine wirksame Bekämpfung. Professor Dr. med. Friedrich Hacker, geboren 1914 in Wien, promovierte 1939 in Basel. 1940 ging er in die USA (Columbia University, Menninger Clinic u. A.). Er war Chef eigener Kliniken in Beverly Hills und Lynwood, Kalifornien; Gründer und Leiter der Hacker-Foundation; Professor für Psychiatrie an der medizinischen und juristischen Fakultät der Universität von Süd-Kalifornien; beeidigter Sachverständiger der US-Bundesgerichte; Präsident der Sigmund-Freud-Gesellschaft in Wien. Er starb 1989 in Mainz. Veröffentlichungen u. A.: «Aggression. Die Brutalisierung der modernen Welt», «Materialien zum Thema Aggression» und «Terror. Mythos, Realität, Analyse».
Bestellnummer des Händlers: 2250262
Bestellnummer bei der Plattform Ciando.de: 688551996
Kategorie: Bücher
Schlüsselwörter: Psychologie,Pädagogik > Angewandte Psychologie
Daten vom 02.02.2017 07:09h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-688-10137-5, 978-3-688-10137-5
9783688101375 - Friedrich Hacker: Terror - Mythos, Realität, Analyse - Buch
4
Friedrich Hacker (?):

Terror - Mythos, Realität, Analyse (?)

ISBN: 9783688101375 (?) bzw. 3688101375, in Deutsch, Rowohlt Verlag GmbH, neu, E-Book, elektronischer Download

E-Book zum Download
Von Händler/Antiquariat
Terror und Terrorismus können jeden zu jeder Zeit an jedem Ort treffen. Die oft raffinierte Originalität der Planung und ihre «heroische» Ausführung, das Image ihrer Allmacht und Allgegenwart, schlägt potentielle Terroristen und Terrorisierte gleichermaßen in Bann. Wie Terrorakte ablaufen und was sie auslöst, untersuchte der Aggressionsforscher Friedrich Hacker schon 1973 im historischen Rückblick und an spektakulären Fällen. Psychische Ursachen und politische Hintergründe des Terrorismus werden in ihrer komplexen Wechselwirkung aufgeschlüsselt. Denn nur die genaue Kenntnis der Motive und Mittel erlaubt eine wirksame Bekämpfung.
Bestellnummer des Händlers: 2250262
Bestellnummer bei der Plattform Ciando.de: 688551996
Kategorie: Bücher
Schlüsselwörter: Psychologie,Pädagogik > Angewandte Psychologie
Daten vom 07.06.2017 13:50h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-688-10137-5, 978-3-688-10137-5
9783688101375 - Friedrich Hacker: Terror - Mythos, Realität, Analyse - Buch
5
Friedrich Hacker (?):

Terror - Mythos, Realität, Analyse (?)

ISBN: 9783688101375 (?) bzw. 3688101375, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, neu

10,99 + Versand: 16,55 = 27,54(unverbindlich)
Versandkostenfrei
Von Händler/Antiquariat
Terror: Terror und Terrorismus können jeden zu jeder Zeit an jedem Ort treffen. Die oft raffinierte Originalität der Planung und ihre «heroische» Ausführung, das Image ihrer Allmacht und Allgegenwart, schlägt potentielle Terroristen und Terrorisierte gleichermaßen in Bann. Wie Terrorakte ablaufen und was sie auslöst, untersuchte der Aggressionsforscher Friedrich Hacker schon 1973 im historischen Rückblick und an spektakulären Fällen. Psychische Ursachen und politische Hintergründe des Terrorismus werden in ihrer komplexen Wechselwirkung aufgeschlüsselt. Denn nur die genaue Kenntnis der Motive und Mittel erlaubt eine wirksame Bekämpfung. Ebook
Bestellnummer des Händlers: 9783688101375
Bestellnummer bei der Plattform Rheinberg-Buch.de: 18889_229626_9783688101375
Daten vom 07.06.2017 13:50h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-688-10137-5, 978-3-688-10137-5

9783688101375

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783688101375 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Terror: Mythos, Realität, Analyse (German Edition)" von Hacker, Friedrich werden vollständig erfasst.

Benachbarte Bücher

>> zum Archiv