Erweiterte Suche
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Österreich (ändern auf DEU, CHE, ITA, FRA, POL, SVK, HUN, CZE, SVN, LIE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783688106356 - jedes Angebot vergleichen

9783688106356 - Andree Hesse: Der Judaslohn - Buch
1
Andree Hesse (?):

Der Judaslohn (?)

ISBN: 9783688106356 (?) bzw. 3688106350, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, Taschenbuch, neu

Versandkostenfrei
Von Händler/Antiquariat
Der Judaslohn: Je weiter das Land, desto leiser die Schreie. Die Zeit heilt alle Wunden, sagt man. Oder doch nur fast alle Hat der Mord an dem englischen Soldaten auf dem Truppenübungsplatz mit der düsteren Vergangenheit dieses Ortes zu tun Warum schweigen die Bewohner von Eichendorf so hartnäckig Hauptkommissar Hennings steht vor einem Rätsel. Und das, obwohl er selbst in Eichendorf aufgewachsen ist ... Taschenbuch
Bestellnummer des Händlers: 9783688106356
Bestellnummer bei der Plattform Rheinberg-Buch.de: 18889_229626_9783688106356
Daten vom 02.11.2017 05:16h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-688-10635-0, 978-3-688-10635-6
9783688106356 - Der Judaslohn als Taschenbuch von Andree Hesse - Buch
2

Der Judaslohn als Taschenbuch von Andree Hesse (?)

ISBN: 9783688106356 (?) bzw. 3688106350, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, Taschenbuch, neu

Von Händler/Antiquariat
Der Judaslohn ab 9.99 EURO
Bestellnummer des Händlers: 30303989
Bestellnummer bei der Plattform Ebook.de (TB): 21254686083
Kategorie: Medien > Bücher
Daten vom 02.11.2017 05:16h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-688-10635-0, 978-3-688-10635-6
9783688106356 - Andree Hesse: Der Judaslohn - Buch
3
Andree Hesse (?):

Der Judaslohn (2017) (?)

ISBN: 9783688106356 (?) bzw. 3688106350, in Deutsch, 414 Seiten, Rowohlt Repertoire, Taschenbuch, neu, Erstausgabe

Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar! Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat, Amazon.de
Auf einem NATO-Truppenübungsplatz in der Nähe der niedersächsischen Stadt Celle wird ein britischer Soldat ermordet aufgefunden. Kriminalhauptkommissar Arno Hennings, der gerade aus Berlin in seine alte Heimat zurückgekehrt ist, wird zusammen mit der englischen Militärpolizistin Emma Fuller auf den Fall angesetzt. Schon bald entdecken sie in einem nicht weit vom Tatort entfernten See ein versenktes Auto. Der Halter des Wagens, Knut Harms, stammt aus Eichendorf, einer nahe gelegenen Ortschaft, in der Hennings aufgewachsen ist. Als sie Harms überprüfen wollen, stellt sich heraus, dass dieser sich seit einiger Zeit auf Geschäftsreise in Polen befindet. Gleichzeitig wird Henning von seiner Vergangenheit eingeholt: Bei Heike, der Ehefrau von Harms, handelt es sich um seinen Jugendschwarm. Als kurze Zeit später auf dem Truppenübungsplatz eine zweite Leiche gefunden wird, verschärft sich die Situation. Denn das Opfer wurde vor dem Verdursten offenbar brutal misshandelt. Während der Ermittlungen stößt er auf eine ebenso schweigsame wie feindselige Dorfbevölkerung. Er hat den Eindruck, dass hier alte Rechnungen beglichen wurden. Nach und nach erfährt er die Hintergründe und die Geschichte des Truppenübungsplatzes. Im Dorf ist dieses Kapitel äußerst unbeliebt, da es in der NS-Zeit auf der einen Seite zu Räumungen und Enteignungen und auf der anderen Seite zu enormen Bereicherungen kam. Andree Hesse legt mit Der Judaslohn eine genaue Studie einer verschworenen Dorfgemeinschaft und ihrer dunklen Vergangenheit vor. Zwar weist sein zweiter Roman einige lose Erzählfäden auf und auch das Verhalten des Berliner Kommissars, der sich von seinen ehemaligen Nachbarn und Bekannten in der Provinz ziemlich viel bieten lässt, wirkt etwas unglaubwürdig. Dennoch besticht Hesses Geschichte um jahrzehntelang schwelende Rachegelüste durch ihre stimmige Atmosphäre. Hesse vermag hauptsächlich durch seine feinen Charakterzeichnungen zu glänzen. Umso mehr deshalb, weil die Handlung um Schuld und Sühne in die ebenso düstere wie schöne Szenerie der Heidelandschaft eingebettet ist. Wenn Hesse seinen Stil und die gelungenen Spannungsmomente weiter pflegt, kann man sich auf weitere Krimis aus seiner Feder freuen. --Christian Koch, Taschenbuch, Ausgabe: 1, Label: Rowohlt Repertoire, Rowohlt Repertoire, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2017-10-11, Studio: Rowohlt Repertoire
Bestellnummer bei der Plattform Amazon.de: q%2BomNVoqyMilmQ9aJMl5hdGIidxT OIcv%2F6bVABT7x5uxhHdMoBH3Qp%2 BqxeaxWlrf%2BK9XnTRxmtxzEZZM%2 BLB1fCf84y%2BIF2X%2BdQ0sbnPzdg A%3D
Schlüsselwörter: Bücher, Literatur & Fiktion, Gegenwartsliteratur, Algerien, Amerika, Australien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Norwegen, Österreich, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei, Krimis & Thriller
Daten vom 02.11.2017 05:16h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-688-10635-0, 978-3-688-10635-6

9783688106356

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783688106356 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Der Judaslohn als Taschenbuch von" von Andree Hesse werden vollständig erfasst.

Benachbarte Bücher

>> zum Archiv